lösungen in Sichtweite
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
  Fritz Pudimat-Rahlf, geb. 1954
systemischer Therapeut und Berater, Hypnotherapeut und Theologe

 

Fritz Pudimat-Rahlf, geb. 1954Seit 2004 bin ich freiberuflich als systemischer Therapeut und Berater tätig, seit 2010 arbeite ich mit der Zulassung als Heilpraktiker für Psychotherapie in eigenen Praxisräumen.
Ausgebildet wurde ich in systemischer Therapie und im Familienstellen am Wieslocher Institut für systemische Lösungen und bei der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie Heidelberg. Ich bin Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) als anerkannter Systemaufsteller. Meine hypnotherapeutische Ausbildung erfolgte an verschiedenen Milton-Erickson-Instituten in Deutschland und führte zur Anerkennung als außerordentliches Mitglied der Milton-Erickson-Gesellschaft (MEG). Zahlreiche Fortbildungen u.a. bei Fred Gallo, Jirina Prekop, Frank Farelly.

In meiner langjährigen Tätigkeit in der Nordelbischen Kirche bzw. der Nordkirche habe ich vielfältig im Bereich der Seelsorge gearbeitet (Krankenhaus, Hospiz, Beratungszentrum u.a.); ich habe eine Ausbildung in Klinischer Seelsorge absolviert und bin als Pastoralpsychologe Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie (DGfP).

Zudem arbeite ich als Teamsupervisor und Fortbildungsreferent in verschiedenen Einrichtungen (Krankenhäusern, kirchlichen Einrichtungen, Kindertagesstätten, Hospizgruppen) und biete Einzelsupervision in meiner Praxis an.


 

 „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“
Dschalâl-ed-dîn Rumî